Bewertungen

Blueberry Markets Erfahrung 2022 - Die guten & schlechten Seiten

By Stefano Treviso , Updated on: Aug 31 2022.

Blueberry Markets Überblick

Visit

74-89% der Kleinanleger-Konten machen Verluste beim CFD-Trading

🏛 Regulierungsbehörden ASIC, SCB.
💳 Mindesteinzahlung ($) 100
💰 Zahlungsmethoden Credit Card, Debit Card, Bank Transfer, Neteller, PayPal, Skrill, USDT, DragonPay.
💵 Basiswährungen 7 - EUR, USD, CAD, AUD, SGD, NZD, GBP
📚 Verfügbare Vermögenswerte

CFDs auf Aktien, Rohstoffe, Währungen, Kryptowährungen und Indizes

📙 Aktien 250
📘 Währungspaare 45
💸 Kryptowährungen 5
💪 Retail Hebelwirkung Bis zu 1:500
💪 Pro Hebelwirkung N/A
✍ Anpassbare Hebelwirkung Ja
🎲 Deleveraged Trading Nein
🎓 Demo Konto Ja
💰 Gebühren

Ja, je nach Kontoart:


  • Das Standardkonto erhebt keine Kommissionen
  • Das Direktkonto erhebt eine Kommissionen von 3,5 € pro Lot

Vergleichen Blueberry Markets

Vs.

Blueberry Markets in 60 Sekunden

  • Enge Spreads für Währungspaare (z. B. 0,1 Pips für EUR/USD)
  • Zwei Konto Arten: Standard (mit regulären Spreads) und Direkt (mit Raw Spreads und 7 € per Lot Round Turn (RT) Kommissionen)
  • Rund 300 handelbare Instrumente mit der Möglichkeit, die eigenen kostenlosen Forex VPS (Virtual Private Server) einzurichten
Blueberry Markets Plattformen 

Blueberry Markets ist ein australischer Broker, der sich auf den Devisenhandel (Forex Trading) spezialisiert hat und auf wettbewerbsfähige Spreads, als auch Einfachheit setzt. Am besten ist Blueberry Markets für Devisenhändler (Forex Trader) aller Niveaus geeignet. Wenn es um andere Vermögenswerte geht, ist ihr Angebot an Instrumenten eher begrenzt. All seine Plattformen und Inhalte sind bisher lediglich in Englisch abrufbar. 

Blueberry Markets: Der vollständiger Erfahrungsbericht

Blueberry Markets ist ein australischer Broker, der im Jahr 2015 gegründet wurde und sich auf den Devisenhandel spezialisiert hat. Hier ist, auf was wir näher eingehen werden:

Ist Blueberry Markets sicher?

Blueberry Markets ist ein sicherer und zuverlässiger Broker. Wir hatten das Privileg, mit mehreren Teammitgliedern, als auch dem CEO von Blueberry Markets, in Kontakt zu treten – was uns eine besondere Möglichkeit gab, den Broker näher zu überprüfen, Fragen zu stellen und folglich eine adäquate Bewertung wiederzugeben. 

Kommen wir nun zu den Gründen, warum wir Blueberry Markets für einen sicheren Broker halten – denn dies basiert auf deren aufsichtsrechtliche Situation. Blueberry Markets ist durch zwei Finanzaufsichtsbehörden lizenziert:

  • ASIC (Australian Securities and Investments Commission)
  • SCB (Securities Commision of the Bahamas)

Als großen Erfolg für diesen jungen Broker lässt sich definitiv die ASIC Lizenz anführen, welche einen guten Ruf hat und von großer Bedeutung ist. 

Finanzlizenzen

Regulation

Reguliert

Erstklassige Lizenzen

1

Andere Lizenzen

1

Provided by
TheTradingBible.com

Lerne Mehr

Ein weiterer sehr gesunder Indikator war unsere Einsicht vieler Nutzerbewertungen im Internet aus verschiedenen Foren, in denen Trader ihre Meinung kundtun. Dabei geht hervor, dass Blueberry Markets definitiv sein Versprechen eines hervorragenden Kundendienstes (Live Supports) zuverlässig hält.

Blueberry Markets Mindesteinzahlungen und -Auszahlung

Blueberry Markets hat eine Mindesteinzahlung von 100 € für alle seine Kontotypen. Dabei erheben sie weder Einzahlungs- noch Auszahlungsgebühren. Ihre aktuellen Ein- und Auszahlungsmethoden sind:

  • Debit- und Kreditkarten (Visa oder Mastercard)
  • Banküberweisungen
  • Neteller
  • Paypal
  • Skrill
  • DragonPay
  • USDT (Kryptowährung)

Ein Highlight von Blueberry Markets ist definitiv die Möglichkeit, seine Einzahlungen auch durch USDT tätigen zu können. Genau damit sprechen sie das explizite Publikum an Kryptowährungsinvestoren an, welche gerne mit Forex experimentieren möchten – Das können sie bei Blueberry Markets machen, ohne ihre USDT zuerst in Fiat Währungen tauschen zu müssen.

Basiswährungen

Nun, da wir besprochen haben, wie viel wir ein- und auszahlen können, und über welche Methoden dies möglich ist, können wir über die Basiswährungen des Kontos sprechen. Blueberry Markets unterstützt die folgenden Basiswährungen:

  • Euro
  • US Dollar
  • Britisches Pfund
  • Kanadischer Dollar
  • Australischer Dollar
  • Singapur Dollar
  • Neuseeländischer Dollar

Die große Auswahl an Basiswährungen ist hervorragend, da sie es Tradern aus den verschiedensten Ländern ermöglicht, flexibel zu sein & zusätzlich Kosten durch vorerstige Umrechnungsgebühren zu umgehen. 

Einzahlungs- und Abhebungsprozess

Blueberry Markets bietet keine integrierte Lösung für den Handel und die Einzahlung am selben Ort (da sie ein MetaTrader Broker sind). Um dieses Problem zu lösen, haben sie einen separaten Kundenbereich, auf den man über die Homepage zugreifen kann. Dieser sieht so aus:

Blueberry Markets Kundenbereich 

Über diesen Kundenbereich kann jeder Benutzer seine Konten verwalten, Geldbeträge zwischen den Konten überweisen, Geld einzahlen oder abheben, Berichte über seine Handelsaktivitäten erstellen und sich an den Blueberry Kundendienst wenden.

Blueberry Markets Konto Arten

Blueberry Markets bietet zwei verschiedene Konten an – Das Standardkonto und Direktkonto. Lass uns nun die wichtigsten Unterschiede zwischen den beiden Konten klären:

  Standardkonto Direktkonto
Spreads Ab 1 Pip Ab 0 Pips
Kommissionen Keine Kommissionen 7 € pro Lot Round Turn (RT)

Andere Merkmale wie Mindesteinzahlung, Hebelwirkung, Mindesthandelsvolumen oder verfügbare Instrumente sind für beide Konten gleich.

Der Unterschied zwischen den beiden Konten besteht darin, dass das Standardkonto den klassischen Aufschlag auf den Spread hat, wohingegen das Direktkonto Raw-Spreads mit festen Kommission erhebt. 

Für Devisenhändler (Forex Trader) mit hohem Handelsvolumen ist das Blueberry Markets Direktkonto sinnvoll, da es langfristig einen großen Mehrwert bietet.

Blueberry Markets Handelsgebühren

Blueberry Markets berechnet Spreads (je nach Vermögenswert und Kontoart) und Overnight Gebühren (Übernachtungsgebühren) für gehebelte Positionen.

Spreads

BlueBerry Markets bietet äußerst wettbewerbsfähige Spreads für den Devisenhandel an, da dies der Bereich ist, auf den sie sich spezialisiert haben. Vergleichen wir sie mit ein paar ähnlichen Brokern:

Vermögenswert Blueberry Markets Pepperstone IC Markets
EUR/USD SpreadDynamisch - von 0,1 bis 1 PipDynamisch - von 0 bis 0.77 PipsDynamisch - von 0 bis 0.6 Pips
SP500 SpreadDynamisch - von 50 PipsDynamisch - von 0.4 bis 1.5 PipsDynamisch - von 20 bis 45 Pips
Gold SpreadDynamisch - von 10 PipsDynamisch - von 13.81 PipsDynamisch - von 30 Pips
TSLA SpreadDynamisch - von $0.18Dynamisch - Market SpreadDynamisch - Market Spread
XLK SpreadN/ADynamisch - Market SpreadN/A
BTC SpreadDynamisch - von $12Dynamisch - von $30Dynamisch - von $8.7 bis $42 Pips

Blueberry Markets hat eindeutig den Vorteil gegenüber seinen Konkurrenten – besonders wenn es um den Devisenhandel geht. 

Kommissionen & Gebühren

Blueberry Markets erhebt keine der unten aufgeführten Gebühren:

  • Inaktivitätsgebühren
  • Einzahlungsgebühren
  • Abhebungsgebühren
  • Ein- und Auszahlungsprovisionen (mit Ausnahme des Direktkontos)

Im besonderen Fall des Direktkontos berechnen sie 7 € pro Lot. Im vergleich zu ähnlichen Brokern mit Raw-Spreads Konten, sieht erhalten wir folgende Werte:

Blueberry MarketsPepperstoneIC Markets
Kommission

Ja, je nach Kontoart:


  • Das Standardkonto erhebt keine Kommissionen
  • Das Direktkonto erhebt eine Kommissionen von 3,5 € pro Lot
  • Für das Standard Konto: Alle Gebühren sind im Spread enthalten
  • Für das Razor Konto: Ab 7 € pro Lot Round Turn
  • Standardkonten: Keine Provisionen, sondern einen Spread von 1 Pip auf die erhaltenen Interbankenkurse
  • Für Raw Spreads Konten: 7 € per Lot Round Turn (RT)

Blueberry Markets Verfügbare Vermögenswerte

Bisher können wir zu unserer Erfahrung mit Blueberry Markets sagen, dass die niedrigen Spreads auf das Standardkonto (mit 0,1 Pips), und 7 € pro Lot Kommission auf das Direktkonto, ein riesen Pluspunkt sind. 

Wenn es hingegen um das Angebot von Vermögenswerten geht, ist noch einiges Luft nach oben. Blueberry Markets bietet ungefähr etwas mehr als 300 handelbare Instrumente an, was im Vergleich zu ihren Konkurrenten eine ziemlich geringe Zahl ist:

VermögenswertBlueberry MarketsPepperstoneIC Markets
Aktien2501,300 +1,600 +
Währungspaare456061
Rohstoffe53122
Indizes112525
ETFsN/A100N/A
Kryptowährungen52018
AnleihenN/AN/A11
OptionenN/AN/AN/A
TermingeschäfteN/AN/A4

Blueberry Markets ist eindeutig für professionelle Devisenhändler gedacht, die von niedrigen Kosten profitieren können. Bei Punkto Aktien oder andere Vermögenswerte, gibt es vergleichsweise viele bessere Optionen da draußen.

Blueberry Markets Trading Plattformen

Blueberry Markets ist ein MetaTrader 4 & 5 Broker. Derzeit bieten sie die Möglichkeit, über folgende Plattformen zu handeln:

  • Den eigenen Webtrader, der die Web Version von MetaTrader 4 oder 5 lädt
  • Den nativen MetaTrader 4 oder 5 über Desktopanwendungen, welcher downloadbar ist
  • Den nativen MetaTrader 4 oder 5 über Apps, welche über Android oder IOS App Stores verfügbar sind

Hier findest du einen Überblick über Blueberry Markets Webtrader (die Web Version):

Blueberry Markets Webtrader 

Hier ist ein Überblick über die mobile MT5 Plattform von Blueberry Markets (via IOS App):

Blueberry Markets Mobile MT5 

Ein sehr interessanter Punkt ist, dass Blueberry Markets auch einen kostenlosen Forex VPS (Virtual Private Server) anbietet. Dies ist eine gute Lösung für professionelle Händler, die ihren MetaTrader auf Blueberry Markets Servern hosten möchten, um sicherzustellen, dass es keine Latenz bei der Ausführung gibt.

Unserer Meinung nach macht es wenig Sinn, näher in den MetaTrader 4 oder 5 innerhalb unseres Blueberry Markets Erfahrungsberichts einzugehen, da beide Plattformen die beliebtesten generischen Plattformen auf dem Markt sind. Daher gibt es keine bemerkenswerten Unterschiede, auch wenn man sie bei verschiedenen Brokern benutzt. 

Was wir jedoch tun können, ist kurz auf einige Besonderheiten hinzuweisen, die wir gefunden haben, als wir die Kundenerfahrung bei Blueberry Markets machten:

Das Erstellen des ersten Kontos auf der Blueberry Markets Plattform 

Wenn du dein erstes Echt- oder Demokonto bei Blueberry Markets erstellst, erhältst du eine E-Mail, welche wie folgt aussieht:

Blueberry Markets Neues Konto E-Mail 

Hierbei solltest du vorsichtig mit dieser E-Mail umgehen, und dir bestenfalls alle Daten deines Kontos notieren (insbesondere das Master Passwort) & an einem sicheren Ort hinterlegen, da du es bei Verlust nicht selbstständig (d.h. ohne Kundensupport) zurücksetzen kannst!

Als Nachteil lässt sich anführen, dass einige Aktionen, die bei den meisten Brokern über automatische Funktionen auf deren Plattform durchführbar sind, bei Blueberry Market häufig der Live Support unumgänglich ist. Um neue Konten zu erstellen, dein Passwort zurückzusetzen oder den Hebel (Leverage) erfolgreich zu ändern, wirst du also immer eine Interaktion mit dem Kundensupport benötigen.

Ändern der Hebelwirkung des Kontos bei Blueberry Markets

Blueberry Markets bietet die Möglichkeit, die Hebelwirkung (Leverage) deines Kontos auf Anfrage zu ändern. Um dies zu tun, bitte bedenke, dass du nicht in der Lage sein wirst, es innerhalb der Trading App oder Trading Plattformen im Web zu erreichen. Du musst dich erst in deinen Kundenbereich einloggen, folglich siehst du auf jedes Konto ein, inklusive dem jeweiligen Leverage Faktor. Das kleine Symbol dient dazu, den Hebel zu ändern.

Blueberry Markets Hebelwirkung ändern 

Sobald du deinen Leverage Faktor (Hebelwirkung) ausgewählt hast, kannst du den Antrag für die Genehmigung ausfüllen & absenden.

Blueberry Markets Forschungs- und Analysetools

Im Bereich der Analyse bietet Blueberry Markets die folgenden Dienstleistungen in englisch an:

  • Marktnachrichten und Analysen: Ein Service, bei dem Blueberry Markets Blogartikel und ein tägliches Youtube Video zur Verfügung stellen, in denen sie die am meisten gehandelten Vermögenswerte wie die wichtigsten Währungspaare oder Rohstoffe analysieren. 
  • Analyse für die kommende Woche: Ein Service, bei dem sie einen Überblick darüber geben, was in der nächsten Woche bei den am meisten gehandelten Vermögenswerten auf ihrer Plattform ansteht.

Was die Recherche angeht, bietet Blueberry Markets nur einen Wirtschaftskalender, der ein großartiges Tool für Devisenhändler ist. Wir können es jedoch nicht als richtiges Recherchetool betrachten, da er keine Filteroptionen hat, sondern nur anzeigt, was in dieser Woche ansteht.

Wir würden gerne einige effektivere Optionen für die Recherche von Vermögenswerten im Angebot von Blueberry sehen, als auch die Übersetzung aller Tools in das Deutsche.

Blueberry Markets Bildungsangebot

Blueberry Markets bietet Bildungs Tools (Lehrmittel) in zwei Formaten an:

  • Blog Artikel
  • Video Tutorials

Auf ihrer eigenen Website bieten sie Forex Trading Kurse für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis in Form von Texten an. Auf ihrem YouTube Kanal bieten sie dieselben Kurse im Videoformat an, zusammen mit einigen sehr hilfreichen MetaTrader 4- und 5-Tutorials für Anfänger.

Ihr Bildungsangebot ist zwar nicht umfassend oder vollgepackt mit lebensverändernden Ressourcen, dient aber dem Zweck, einen neuen Kunden durch seine ersten Schritte beim Handel mit Blueberry Markets zu führen.

Abschließende Meinung über Blueberry Markets

Blueberry Markets ist eine gute Wahl für Anfänger, Fortgeschrittene und professionelle Forex Trader (Devisenhändler). Deren größten Vorteile sind die niedrigen Spreads auf Währungspaare wie EUR/USD mit 0,1 Pips (0,00001) und die Möglichkeit, seinen eigenen kostenlosen Forex-VPS anzuwenden.

Auf der anderen Seite muss Blueberry Markets seinen Kontoverwaltungsprozess verbessern, um ein reibungsloseres und integrierteres Erlebnis zu bieten, bei dem die Kunden nicht auf den Kundensupport angewiesen sind, wenn es um einfache Aktionen geht, wie z. B.:

  • Hinzufügen neuer Konten
  • Wiederherstellung verlorener Passwörter
  • Ändern der Hebelwirkung (Leverage Faktor)

Wenn es um andere Bereiche als den Devisenhandel geht, gibt es für Blueberry Markets noch viel zu tun, da ihr derzeitiges Angebot an Vermögenswerten im Vergleich zu ähnlichen Brokern sehr begrenzt ist.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Blueberry Markets ein noch junges Unternehmen mit einer guten Erfolgsbilanz und stetigem Wachstum in seinem Fachgebiet (Devisenhandel) ist. Für englisch versierte Devisenhändler aller Ebenen ist es definitiv eine gute Wahl, Blueberry Markets in Betracht zu ziehen sollte.

Verwandte Inhalte