eToro Bewertung 2021 - Sicher oder Betrug? Unsere Erfahrung

Aktualisiert Jul 23 2021

eToro Bewertung 2021 - Sicher oder Betrug? Unsere Erfahrung

Der größte Vorteil von eToro ist unumstritten: Unerfahrenen Trader können die Strategien anderer (erfahrener) Trader ganz einfach kopieren. Dabei können Trader ihr eigenes Geld mit und ohne Leverage (Hebel) handeln, wobei jeder Vorgang von einer sehr benutzerfreundlichen Plattform umgeben ist. Als nachteilig erweisen sich die geringen Handelsauftragstypen, als auch die teilweise unklaren Statistiken und eine Abhebungsgebühr von 5 Euro. 

Am Besten geeignet ist eToro für:

eToro Vor- und Nachteile

Vorteile Nachteile
Benutzerfreundliche Plattform Mangel an klarer und erweiterter Ordererteilung 
Copy Trading Möglichkeit Statistiken über Trader sind nicht immer klar, Kontostände werden nicht veröffentlicht
Freie Wahl deines Leverges (Hebels) Abhebungsgebühr von 5 €
Kauf echter Wertpapiere, auch ohne Hebel Minimum Einzahlung von 200 €

Hier ist, worüber wir in unserem vollständigen eToro 2021 Erfahrungsbericht sprechen: 

eToro Hauptsitz und CEO

Weltmappe 

Der Hauptsitz von eToro befindet sich in Israel (Die Heimat vieler vieler Broker), wobei sich weitere Standorte in Zypern und Großbritannien befinden. eToro wurde in Tel Aviv von den Brüdern Yoni Assia (derzeitiger CEO) und Ronen Assia zusammen mit David Ring im Jahr 2007 gegründet. Durch cleveres Marketing und die Entwicklung einer extrem benutzerfreundlichen Trading Plattform entwickelte sie eToro zu einer der weltweit führenden Social Trading Plattformen. 

eToro - Sicher oder ein Betrug?

Regulatoren

Nein, eToro ist kein Betrug, eToro wird vielmehr von mehreren Finanzaufsichtsbehörden reguliert. Wir geben dir einen Einblick in eToro’s Top-Lizenzen mit einem direkten Link zum Lizenz Anbieter:

Wenn Broker gut reguliert sind, bedeutet das, dass sie nicht einfach mit deinem Geld verschwinden können oder dich auf irgendeine seltsame Art und Weise betrügen. Dies würde sie nämlich ihre Lizenz kosten und folglich aus dem Markt vertreiben. Somit sind die Regulierungen für dich als Trader ein äußerst positives Signal, wenn es um die Entscheidung deines Online Brokers geht.

Abgesehen von den Lizenzen wissen wir auch aus erster Hand, dass die Kundenbetreuer von eToro die Kunden nicht mit finanziellen Investitionsratschlägen in die Irre führen. Sie rufen zwar die Kunden an, um das Engagement zu maximieren und Neuigkeiten über den Markt mitzuteilen, aber alles im Rahmen des guten Kundensupports, anstatt Kundenbetrugs. Wir von der TheTradingBible.com sind davon überzeugt, dass ein Broker umso besser ist, je weniger er dich anruft. Egal aus welchem Grund ein Broker das tun mag –  Wir sind große Fans davon, dass du als Trader selbst deine Entscheidungen triffst und lernst, anstatt jemanden zu vertrauen der nicht nach dem besten Willen für dich handeln könnte. 

Welche Vermögenswerte kannst du bei eToro traden?

Vermögenswert Klassen

Hier wird es super interessant – die meisten Broker in dieser Art bieten nur CFDs an, nicht wahr? Nun, nicht ganz: eToro hat damit begonnen, Anlegern die Möglichkeit zu bieten, die zugrunde liegenden Vermögenswerte zu kaufen (die echten Aktien zum Beispiel). Also, wie sieht das in der Praxis aus?

eToro Anlageklassen

Trotz der Tatsache, dass eToro weit über 2.000+ verfügbare Assets (Vermögenswerte) anbietet, fehlt eine unserer Lieblingsklassen: CFDs auf Optionen.

Was ist Copy Trading?

Copy Trading ist die Fähigkeit, die Trades eines anderen Traders (oder Investoren) zu kopieren. Das Wundervolle daran ist, dass dein Geld immer unter deiner Kontrolle bleibt. Indem du ein automatisiertes System nutzt, kannst du dem jeweiligen Trade einen bestimmten Kapitalbetrag zuweisen (also den Betrag, den du bereit bist, einzusetzen), und kannst damit dann die gleiche Strategie wie dein Vorbild-Trader verfolgen.

Im Grunde genommen kopierst du einfach die Trades eines anderen – Natürlich vorausgesetzt, du bist der Überzeugung, dass diese Person ein guter Trader ist! 

Was ist Social Trading?

Social Trading ist mehr oder weniger wie eine Kombination aus Facebook (Social Media) und einer Trading Plattform. Die Idee ist, dass du mit anderen Tradern chattest, Ideen diskutierst und über bestimmte Themen abstimmen kannst. Das ist eine ganz nette Erfahrung, da wir Menschen immer nach neuen Wegen suchen, um uns zu verbinden, Wissen zu teilen und so auf neue Ideen zu kommen.

Der Prozess von Copy Tradings auf eToro - unsere Erfahrung

eToro hat die ganze Welt mit ihren gemeinschaftlichen Copy Trading Funktionen überrascht (Social Trading and Copy Trading, im Englischen). Lass uns den gesamten Copy Trading Prozess innerhalb der Trading Plattform eToro anhand unserer eigenen Erfahrung durchgehen: 

1

Zuerst musst du nach dem Hauptmenü suchen, das sich auf der linken Seite des Bildschirms befindet. Klicke dann auf "Personen kopieren".

Etoro Menü Screenshot 

2

Dann wirst du von dem Main-Bildschirm begrüßt. Hier hast du alles, was du brauchst, um mit dem Copy Trading zu beginnen.

Etoro Copy Trading  

* Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein Hinweis auf zukünftige Ergebnisse.

3

Beachte, dass du unter dem blauen Balken mehrere Suchoptionen hast. Hier kannst du alle verfügbaren Copy Trader sehen, durchstöbern und sogar deine persönlichen Präferenzen eingeben und das Suchergebnis filtern, wie beispielsweise: Land, bevorzugten Vermögenswerten, prozentualen Gewinnen oder Periode.

Unten findest du eine Vorschau von Tradern, die von eToro hervorgehoben werden. 

Etoro Vorgeschlagene Copy Trader

4

Alle folgenden Quadrate sind nichts anderes als andere Copy Trader, die nach bestimmten Filtern sortiert wurden, wie beispielsweise Top Trader, Trader die im Trend liegen, am meisten kopiert wurden oder gewisse Risikobewertungen haben.

eToro Copy Traders Schnappschüsse 

5

Wenn du auf den Namen eines dieser Trader oder beliebten Investors klickst, landest du auf dessen Profil. Hier findest du alle Informationen, die du wissen möchtest, die 4 Registerkarten beinhalten: Feed, Statistiken, Portfolio und Diagramm.

Der untere ist der Feed, wo der Trader Informationen teilt und Leute (also zum Beispiel du) den Beitrag kommentieren kannst. Eine enorm gute Funktion ist, dass du in deiner eigenen Sprache schreiben kannst, wobei eToro immer dafür sorgt, dass Besucher anderer Sprache deinen Beitrag übersetzt angezeigt bekommen – So leiden die Trader auf eToro nicht unter Sprachbarrieren.

Etoro Trader Neuigkeiten 

6

Wenn du auf den Statistik-Tab klickst, findest du die interessantesten Informationen zu jedem Trader – in Form von Statistiken. Wir finden diese Funktion zwar gut, um jedoch ganz ehrlich zu sein, sind wir nicht nicht zu 100 % überzeugt, denn wir haben ein Problem entdeckt: eToro kaschiert die Verluste von Tradern, indem % verwendet werden, wodurch die numerischen Ergebnisse von den Tradern nicht explizit erkennbar gemacht werden. 

eToro monatliche Performance  

Performance Formel von eToro

eToro Performance-Formel

Diese Formel entspricht der Performance Formel von eToro, jede Variable bedeutet Folgendes:

Beispiel

Stellen wir uns folgendes Beispiel vor: Du hast im Januar mit einem Eigenkapital von 2.000 € begonnen, 500 € durch Trading verloren und erneut 1.000 € eingezahlt. Im gleichen Monat hast du 1.500 € Trading Gewinne erzielt.

Somit hast du in der letzten Januarwoche 4.000 € am Konto. Dann hast du dich entschieden, 1.000 € abzuheben. So betrug dein Kontostand Ende Januar 3.000 €.

Was hast du im Januar verdient?

Du hast eine Rendite von 33% verdient!

7

Die Risikobewertung des Traders wird auf einer Skala von 1 bis 10 angezeigt. 1 entspricht sehr geringem Risiko, und 10 sehr hohem Risiko. Je höher das Risiko ist, desto wahrscheinlicher ist es, dass ein Trader große Verluste erleidet.

eToro Risiko Score 

Der Risiko Chart zeigt folgende Werte:

In diesem Abschnitt der Statistik kannst du die Verteilung der Anlageklassen des Traders sehen, als auch grundlegende Statistiken wie Rentabilität und durchschnittliche Trades pro Woche.

eToro andere Zahlen 

9

Im Portfolio-Bereich kannst du sowohl die aktuellen als auch die vergangenen offenen Positionen des Traders einsehen. Uns persönlich spricht dieser Bereich nicht besonders an, da alles in Prozent angezeigt wird (anstatt tatsächlichen Zahlen!) und wir damit den wahren Erfolg nicht genau erkennen können. Angenommen wir sehen einen einen Gewinn von 300 %, könnte das genau so auf einen Gewinn von 10 € bezogen sein. 

eToro Portfolio Abteilung 

10

Das ist der Chart Bereich. Es soll eine simulierte Performance mit einem 10.000 € Copy Trading Konto, und einem 60% Stop Loss sein. Die Idee hier ist, dass eToro dir zeigen möchte, was passiert wäre, wenn du begonnen hättest, diesen bestimmten Trader zu kopieren. Es ist sehr wichtig, sich darüber im Klaren zu sein: Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein Hinweis auf den zukünftigen Erfolg – Nur weil die Simulation gut funktioniert hat, bedeutet dies nicht, dass es sicher ist in Zukunft.

eToro Copy Trader Profile Etoros 

eToro’s Popular Investors

Wenn du ein Teil vom Popular Investors Programm wirst, bedeutet das, ein Trader zu sein, den alle anderen gerne kopieren möchten. Wie du der folgenden Tabelle entnehmen kannst, belohnt eToro die beliebtesten Investoren mit großen Erträgen, zum Beispiel: Die Elite Popular Investor Kategorie bekommt bis zu 2% ihres verwalteten Vermögens ausbezahlt. In einem Beispiel illustriert bedeutet das: Wenn 1.000 Leute dich kopieren und du 20.000 € verwaltest, bekommst du 400.000 € pro Jahr ausbezahlt!

eToro Popular Investors 

eToro Trading App 

Die Plattformen von eToro eignen sich am Besten für erfahrene Trader, die ihre Strategien vielen Leuten zur Verfügung stellen möchten, um damit Geld zu verdienen (und weniger Wert auf erweiterte Funktionen professioneller Trading Plattformen legen) – Als auch unerfahrene Trader, die frisch in den Finanzmarkt einsteigen wollen, ohne selbst zu traden. Alle Plattformen von eToro sind darauf ausgelegt, die Benutzerinteraktionen durch einen sozialen Netzwerkansatz zu maximieren.

Die Trading App (also die mobile Handelsplattform) von Etoro hat einen spielerischen Ansatz für Trading, und alles ist bunt und überdimensioniert. Die beste Eigenschaft der Trading App ist die Möglichkeit, Informationen mit anderen Benutzern durch Social Sharing auszutauschen. Der Plattform mangelt es jedoch an Geschwindigkeit und Reaktionsfähigkeit. Das spürt man vor allem, wenn man sich durch die verschiedenen Optionen klickt und dadurch längere Ladezeiten entstehen. Lass uns nun die einzelnen Funktionen genauer ansehen:

Trading App Home und Watchlist

Die der Hauptbildschirm (Home) der Trading App von eToro enthält die Watchlists. Folgendes haben wir beobachtet:

eToro App Watchlist 

Benachrichtigungen

Auf das Mitteilungszentrum von eToro kannst du zugreifen, indem du auf das Logo in der oberen rechten Ecke des Bildschirms klickst. Die Benachrichtigungen sehen meist so aus:

eToro App Benachrichtigungen 

Benachrichtigungen sind nicht anpassbar und sind abhängig von dem, was eToro entscheidet dir zu senden bzw. von deinen eingestellten Preisalarmen.

Hauptmenü

Über das Hauptmenü kannst du auf die verschiedenen Bereiche zugreifen, die wichtigsten sind:

eToro App Menü 

Ansicht von Vermögenswerten

Die Ansicht von Vermögenswerten verfügt über 4 verschiedene Registerkarten: Neuigkeiten zum Vermögenswert, wichtige Informationen, Charts und Recherche.

eToro Vermögenswerte Information 

Das obige Bild zeigt die zweite Registerkarte, Vermögenswert Informationen, in der du interessante Daten über eine Aktie wie KGV, Marktkapitalisierung, und vieles mehr erfahren kannst.

Auftragserteilung

Immer wenn du auf „Trade“ klickst, wird das Auftragserteilungsfenster angezeigt. Im folgenden Screenshot verwenden wir ein Beispiel für einen nicht gehebelten Trade, was bedeutet, dass du also den richtigen, zugrunde liegenden Vermögenswert kaufst.

eToro App Ausfegühre Trades 

Im folgenden Screenshot verwenden wir das Beispiel eines Auftrags mit Hebelwirkung, indem wir die Option „X2“ auswählen. Das bedeutet, dass wir nicht den richtigen Basiswert kaufen, sondern einen CFD auf Basis des Vermögenswerts kaufen. 

eToro App Trading Gebel 

Einige sehr wichtige Dinge zum Fenster der Auftragserteilung:

Portfolio Bereich

Im Portfolio Bereich kannst du deine offenen Positionen einsehen und verwalten.

eToro App Portfolio  

Wenn du auf einen deiner offenen Trades klickst, wird eine zweite Ansicht mit zusätzlichen Informationen geöffnet. Um eine Möglichkeit zum Schließen zu finden, musst du diese zweite Ansicht in der Option über "Neuer Trade" anklicken. 

Unserer Meinung nach ist es extrem schwierig, einen Trade schnell zu schließen. Des weiteren fehlt uns eine visuelle Darstellung des jeweiligen Trades, wie beispielsweise in einem Chart.

Charting Tools

Die mobilen Charting Tools von eToro sind im vertikalen und horizontalen Modus verfügbar. Das Bild unten zeigt dir, wie die Verwendung im Querformat Modus aussieht.

eToro App Chart ToolsKerzentyp 

Wenn du auf das kleine Zahnrad-Symbol klickst, kannst du den Candlestick-Typ ändern, ein paar Indikatoren zu deinem Chart hinzufügen und das Thema der Trading App ändern.

In Summe finden wir die mobilen Charting Tools im Vergleich zu anderen Plattformen enorm eingeschränkt.

Mobiles Copy Trading

Wie bereits in unserem Testbericht beschrieben, kannst du mit der mobilen Trading App von eToro die verschiedenen Trader durchsuchen, die du kopieren möchtest, und nach bestimmten Metriken filtern.

eToro App Copy Trading 

Unten siehst du einen Screenshot der Leistungsstatistik des Traders, angezeigt in der Trading App: 

eToro App Copy Trading Performance 

eToro Trading Plattform (Web)

Beide eToro Plattformen, sowohl im Web als auch die App, sind sich sehr ähnlich und du  kannst kaum einen Unterschied erkennen. Der Hauptvorteil der Verwendung der Web Trading Plattform ist die Möglichkeit, den ProCharts Bereich anzuzeigen. Der ermöglicht dir, mit einer Multichart Ansicht und konfigurierbaren Layouts (nur für Charts) zu traden. Lass uns also die einzelnen Funktionen durchgehen:

Trading Plattform Startseite und Watchlists

Wie bei der Trading App ist deine erste Ansicht der Watchlist Bereich. Auf der Trading Plattform (im Web) steht dir auch das linke Menü zur Verfügung, während du die Plattform durchsuchst.

eToro Trading Plattform 

Benachrichtigungen

Benachrichtigungen sind verfügbar, indem du auf das eToro Logo in der oberen rechten Ecke deines Bildschirms klickst, und ist genau das Gleiche wie bei der Trading App.

eToro Benachrichtigungen Plattform

Ansicht der Vermögenswerte 

Die Ansicht der Vermögenswerte hat die gleichen 4 Reiter wie in der mobilen Version: Feed, Statistik, Chart und Recherche. 

Die Feedansicht bietet aktuelle Informationen zum Asset, und sieht so aus:

eToro Trading Plattform Vermögenswerte 

Auf der Registerkarte "Statistik" findest du relevante Informationen zu dem Vermögenswert, im Falle einer Aktie kannst du das KGV, die Marktkapitalisierung usw. sehen. 

eToro Trading Plattform Vermögenswerte 

Charting Tools

Die Charting Tools von eToro sind zugänglich, indem du auf "Charts" innerhalb eines jedes Assets klicken. Die Trading Plattform bietet mehr Funktionen als die Trading App, jedoch gibt es keine Vollbildversion der Charts – du wirst also immer das linksseitige Menü zu Gesicht bekommen.

eToro Charting Tools Plattform 

Multichart

Das beste Feature von eToro's Trading Plattform ist der ProCharts Bereich. Um darauf zuzugreifen, musst du auf das Zahnradsymbol im traditionellen Diagramm klicken und auf „ProCharts“ klicken. 

eToro Plattform Chart  

Der Hauptvorteil dieses Bereichs besteht darin, eigene Chart-Layouts erstellen und speichern zu können. Außerdem hast du die Möglichkeit, entweder unterschiedliche Symbole in jedem Chart zu verwenden oder alle Charts mit dem gleichen Symbol zu versehen. Dies ist ideal für Trader, die denselben Vermögenswert in mehreren Perioden analysieren möchten!

Portfolio Bereich

Der Portfolio Bereich ist auch eine virtuelle Nachbildung der Version der Trading App von eToro, und sieht so aus:

eToro Portfolio Web 

Das Gute an der Web-Version ist, dass das Schließen eines Trades einfacher ist, da beim Anklicken ein kleines "X" angezeigt wird.

eToro Trading Gebühren

Dollar Symbol 

eToro geht super offen mit all seinen Gebühren um – Was uns unglaublich gut gefällt. Zu jedem Vermögenswert wird erklärt, welche Overnight-Fees anfallen. Die Liste der Vermögenswerte ist riesig und es macht keinen Sinn, sie hier alle zu benennen (wir wollen dich nicht langweilen). Um dir aber eine Vorstellung zu geben, findest du hier einen Screenshot der Gebührenübersicht:

eToro Overnight-Fee

Hier kannst du die Gebühren pro Einheit einiger hoch gehandelten Indizes, wie dem Nasdaq 100, oder dem FTSE100 (UK100), sehen.

Vergiss jedoch nie: Wenn du einen Trade bei eToro eröffnest, zahlst du immer den Spread (die Differenz zwischen Kauf- und Verkaufskurs), und wenn der Trade gehebelt ist, zahlst du zusätzlich noch die Overnight-Fee (falls der Trade bis zum nächsten Handelstag offen bleibt).

Um die eToro Gebühren abschließend zu bewerten, müssen wir die hohe Transparenz positiv!) hervorheben, jedoch auch die sehr hohen Spreads, welche im Vergleich zur Konkurrenz häufig hoch sind (negativ). 

eToro Mindest Ein- und Auszahlung

Einzahlung

Die Mindesteinlage bei eToro beträgt 200 €, und es gibt keine Gebühren oder Kosten bei der Einzahlung von Geldern. Die Höhe der Mindesteinlage variiert wie folgt:

Auszahlung

eToro erhebt eine feste Abhebungsgebühr von 5 € – Was wir als negativ hervorheben möchten, denn die meisten Broker erheben keine Gebühren für Auszahlungen. 

eToro: Fazit des Erfahrungsberichts

Fazit

Die Hauptvorteile von eToro sind das Angebot von sozialen Copy Trading Funktionen und der Möglichkeit, Assets ohne Hebelwirkung zu kaufen. Auf der negativen Seite fehlt es beiden Plattformen (Web und App) an Reaktionsfähigkeit, das Order-Panel kann verwirrend sein und die Copy Trading Statistiken sind nicht klar genug.

eToro’s Statistiken und Informationen über jeden Trader sind tatsächlich interessant, dennoch würden wir uns wünschen, dass sie transparenter sind und den Kontostand und die genauen Trading Umfang jedes Benutzers anzeigen. Denn nur so können wir die Wirklichkeit erkennen – 100 % Rendite kann vieles heißen: Ein Gewinn von 10 € mit einem Kapitaleinsatz von 5 €, oder ein Gewinn von 10.000 € mit einem Kapitaleinsatz von 5.000 €.

Auch die Auftragserteilung von eToro kann deutlicher gestaltet werden, da sie momentan noch etwas verwirrend und undurchschaubar ist: Sowohl Kauf als auch Verkaufaufträge sind grau eingefärbt sind und die Schaltfläche für die Auftragserteilung ist immer blau.

eToro ist für 2 Arten von Menschen konzipiert:

Wenn du zu einer der beiden Gruppen gehörst, macht es definitiv Sinn, eToro als deinen Broker zu wählen. Als Trader bist du dir wohl bewusst, dass beide Plattformen im Vergleich zu vielen der Konkurrenten einige Wünsche offen lassen. Der Hauptvorteil von eToro besteht also letzten Endes darin, ein riesiges Publikum zu erreichen, das sich recht gut monetarisieren lässt (wie du beim Popular Trader’s Programm siehst).

Für völlig unerfahrene Trader, die überhaupt nicht daran interessiert sind, das Trading selbst zu erlernen, macht das Angebot von eToro ebenfalls enorm viel Sinn. Jedoch sollte man dabei höchste Vorsicht bei der Wahl des zu kopierenden Traders bewahren, da den Statistiken genauere Informationen fehlen.  

 

 

 

** eToro ist eine Multi-Asset-Plattform, die sowohl das Investieren in Aktien und Krypto Assets, als auch den Handel mit CFDs anbietet.

Bitte beachte, dass CFDs komplexe Instrumente sind und aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Risiko bergen, schnell Geld zu verlieren. 67% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Trading mit CFDs bei diesem Anbieter. Wäge also bitte ab, ob du die Funktionsweise von CFDs verstehst und ob du es dir leisten kannst, das hohe Risiko einzugehen, dein Geld zu verlieren.

Die vergangene Performance ist kein Hinweis auf zukünftige Ergebnisse.

Kryptoassets sind volatile Instrumente, die innerhalb eines sehr kurzen Zeitraums stark schwanken können und daher nicht für alle Anleger geeignet sind. Anders als über CFDs ist das Trading mit Kryptoassets unreguliert und wird daher nicht von einem EU-Regulierungsrahmen überwacht.

Autor

Stefano Treviso

Die Besten Broker

1

eToro

67% der Kleinanleger-Konten machen Verluste beim CFD-Trading

2

XTB

77% der Kleinanleger-Konten machen Verluste beim CFD-Trading

3

Plus500

72% der Kleinanleger-Konten machen Verluste beim CFD-Trading

Teile dein Wissen & mache die Welt zusammen mit uns noch klüger!

Du bist hungrig nach mehr?

Wie man Aktien kauft - Eine Anleitung Für Anfänger (Schritt für Schritt)

Initial Coin Offering (ICO) - Ein Leitfaden für Investoren und Trader

Ethereum erklärt - Ein Leitfaden für Anfänger

XTB Broker Erfahrungsbericht 2021 - Vor- und Nachteile

Was bewegt Aktienkurse und wie werden sie bestimmt?

Was ist ein Pip in Forex Trading? Definition & Beispiel

CMC Markets Erfahrung 2021 - Sicher oder Betrug?

Limit Order: Erklärung, Verwendung und Beispiele

Exponential Moving Average (EMA) Indikator Erklärt

Geschichte des Geldes – Zeitstrahl der monetären Entwicklung

Durch die Nutzung der Website von TheTradingBible.com stimmst du der Verwendung von cookies zu.

Editor's Wahl

Kaufe Aktien mit 0 % Gebürgen!

Besuchen

67% der Kleinanleger-Konten machen Verluste beim CFD-Trading

Kaufe Aktien mit 0 % Gebürgen!

Editor's Wahl

Besuchen

67% der Kleinanleger-Konten machen Verluste beim CFD-Trading

Kaufe Aktien mit 0 % Gebürgen!

Besuchen

67% der Kleinanleger-Konten machen Verluste beim CFD-Trading