Bewertungen

Oanda Erfahrung 2022 - Die guten & schlechten Seiten

By Stefano Treviso , Updated on: Aug 31 2022.

Oanda Überblick

Visit

74-89% der Kleinanleger-Konten machen Verluste beim CFD-Trading

🏛 Regulierungsbehörden CFTC, NFA, ASIC, FCA, MAS, IIROC, FFAJ, BVI.
💳 Mindesteinzahlung ($) 0
💰 Zahlungsmethoden Credit Card, Debit Card, Bank Transfer, PayPal.
💵 Basiswährungen 9 - EUR, USD, GBP, SGD, CHF, JPY, AUD, CAD, HKD
📚 Verfügbare Vermögenswerte

CFDs auf Währungen, Rohstoffe, Kryptowährungen, Indizes und Anleihen

📙 Aktien N/A
📘 Währungspaare 68
💸 Kryptowährungen 4
💪 Retail Hebelwirkung Bis zu 1:30
💪 Pro Hebelwirkung Bis zu 1:100
✍ Anpassbare Hebelwirkung Ja
🎲 Deleveraged Trading Nein
🎓 Demo Konto Ja
💰 Gebühren

Nein, aber es werden Gebühren für die Währungsumrechnung erhoben. Wenn die Basiswährung deines Kontos EUR ist und du mit dem Paar GBP/USD handelst, musst du eine Umrechnungsgebühr zahlen.

Vergleichen Oanda

Vs.

Oanda in 60 Sekunden

  • Keine Mindesteinzahlung und Mindesthandelsvolumen einer einzigen Währungseinheit (z.B. 1 Euro, 1 USD, usw.)
  • TradingView Integration und integrierte Charts, als Teil einer robusten Plattform 
  • 7 verschiedene Lizenzen von den renommiertesten Finanzaufsichtsbehörden der Welt

Oanda ist ein amerikanischer Broker, der sich auf den Handel mit Währungen (Devisenhandel bzw. Forex Trading) spezialisiert hat. Er eignet sich für alle Erfahrungsstufen von Devisenhändlern sehr gut – Vor allem aber für professionelle Trader mit hohem Handelsvolumen, die einen starken regulatorischen Rahmen in Verbindung mit FX Interbankenkursen suchen.

Oanda: Vollständiger Erfahrungsbericht 

Hier ist, worüber wir sprechen werden: 

Ist Oanda Sicher? 

Oanda ist ein sicherer und zuverlässiger Broker, da das Unternehmen 7 Lizenzen von einigen der angesehensten Finanzaufsichtsbehörden der Welt erhalten hat. In der folgenden Liste sind die einzelnen Regulierungsbehörden von Oanda aufgeführt:

  • CFTC (U.S. Commodity Futures Trading Commission)
  • FMD NFA (Forex Dealer Member of the National Futures Association U.S.)
  • FCA (Financial Conduct Authority)
  • ASIC (Australian Securities and Investments Commission)
  • MAS (Monetary Authority of Singapore)
  • IIROC (Investment Industry Regulatory Organization of Canada)
  • FFAJ (Financial Futures Association of Japan)
  • BVI (British Virgin Islands Financial Services Commission)

Finanzlizenzen

Regulation

Reguliert

Erstklassige Lizenzen

7

Andere Lizenzen

1

Provided by
TheTradingBible.com

Lerne Mehr

Während unserer näheren Untersuchung von Oanda fanden wir erstaunliche Nutzerbewertungen und insgesamt ein positives Marktsentiment im Bezug auf diesen Broker.

Mindesteinzahlung und Abhebung von Oanda

Oanda verlangt keine Mindesteinzahlung und erhebt keine Einzahlungsgebühren. Derzeit werden nur Einzahlungen und Abhebungen mit den folgenden Methoden akzeptiert:

  • Debit- und Kreditkarten (Visa oder Mastercard)
  • Banküberweisungen
  • Paypal

Basiswährungen

Für die oben genannten Zahlungsmethoden unterstützt Oanda die folgenden Kontobasiswährungen:

  • Euro
  • US Dollar
  • Kanadischer Dollar
  • Australischer Dollar
  • Singapur Dollar
  • Britisches Pfund
  • Japanischer Yen
  • Hongkong Dollar
  • Schweizer Franken

Es ist sehr wichtig zu wissen, dass Oanda zwar keine Einzahlungsgebühren erhebt, aber Abhebungsgebühren nach einer bestimmten Struktur berechnet:

  • Bei Debitkarten und Paypal sind alle Abhebungen kostenlos, unabhängig davon, wie viele Abhebungen ein Kunde beantragt
  • Bei Abhebungen per Kreditkarte ist die erste Abhebung im Kalendermonat kostenlos, für alle weiteren Abhebungen wird eine Gebühr von 15 Euro erhoben
  • Bei Abhebungen per Banküberweisung wird für die erste Abhebung im Kalendermonat eine Gebühr von 25 Euro und für alle weiteren Abhebungen eine Gebühr von 35 Euro erhoben

Bitte beachte, dass das obige Beispiel in Euro angegeben ist und die Kosten je nach Basiswährung deines Kontos variieren können. Mit einfachen Worten: Vermeide es, Banküberweisungen für Abhebungen zu nutzen, es sei denn, du planst große Beträge.

Ein- und Abhebungsprozess

Die Plattform von Oanda ist zwar für einige Dinge sehr engmaschig und integriert, für andere jedoch nicht. Wenn du deine Web Trading Plattform öffnest, siehst du eine Option zur Geldverwaltung, mit der du mehrere Konten in verschiedenen Währungen einrichten und Einzahlungen oder Abhebungen beantragen kannst.

Beachte, dass dieser Bereich unabhängig von der Plattform ist und sich in einem separaten Tab in deinem Browser öffnet. Deshalb betonen wir die fehlende Integration, da es sich nicht um eine Option handelt, die innerhalb der Plattform schnell verfügbar ist.

Kontoarten von Oanda

Oanda bietet zwei verschiedene Arten von Konten an – Standard und Professionell. Hier findest du die Hauptunterschiede:

Standard Professionell
Maximale Hebelwirkung von 1:30 Maximale Hebelwirkung von 1:100
Keine Voraussetzungen für die Registrierung und Anmeldung Kriterien, um ein professioneller Kunde zu werden, sind in der Regel:
  • Mindestens 40 CFD Trades mit einem Wert von mindestens 50.000 Euro in der Vergangenheit
  • Ein Investitionsportfolio von mindestens 500.000 Euro
  • Eine berufliche Tätigkeit in der Finanzbranche, die Kenntnisse über Finanzderivate erfordert
Schutz vor negativem Saldo Kein Schutz vor negativem Saldo

Handelsgebühren von Oanda

Oanda erhebt Spreads (die je nach Vermögenswert variieren) und Overnight Gebühren (Übernachtungsgebühren) für gehebelte Positionen (Positionen mit Leverage).

Spreads

Oanda profitiert durch den Spread (Differenz zwischen dem Geldkurs und Briefkurs), der bei der Eröffnung von Trades berechnet wird. Vergleichen wir die Spreads mit einigen ähnlichen Brokern:

Vermögenswert Oanda Pepperstone eToro
EUR/USD SpreadDynamisch - von 0,8 PipsDynamisch - von 0 bis 0.77 Pips1 Pip
SP500 SpreadDynamisch - von 30 PipsDynamisch - von 0.4 bis 1.5 PipsDynamisch - von 75 Pips
Gold SpreadDynamisch - von 26 PipsDynamisch - von 13.81 PipsDynamisch - von 45 Pips
TSLA SpreadN/ADynamisch - Market Spread0.09%
XLK SpreadN/ADynamisch - Market Spread0.09%
BTC SpreadDynamisch - von $100Dynamisch - von $300.75%

Die Spreads von Oanda sind im Vergleich zu den meisten Forex Brokern (Broker für Devisen) definitiv wettbewerbsfähig, aber sie sind immer noch nicht die niedrigsten.

Kommissionen & Gebühren

Oanda erhebt keine Kommissionen, wie z.B. In-und-Out-Provisionen für jeden Trade, aber es fallen Gebühren für die Währungsumrechnung an, die von der Basiswährung des Handelskontos abhängen.

OandaPepperstoneeToro
Kommission

Nein, aber es werden Gebühren für die Währungsumrechnung erhoben. Wenn die Basiswährung deines Kontos EUR ist und du mit dem Paar GBP/USD handelst, musst du eine Umrechnungsgebühr zahlen.

  • Für das Standard Konto: Alle Gebühren sind im Spread enthalten
  • Für das Razor Konto: Ab 7 € pro Lot Round Turn
Nein

Eine weitere wichtige erwähnenswerte Gebühr ist, dass Oanda eine Inaktivitätsgebühr von 10 € pro Monat erhebt, nachdem ein Nutzer 1 Jahr lang inaktiv war.

Verfügbare Vermögenswerte von Oanda

Das Vermögensangebot von Oanda ist hauptsächlich auf Währungspaare ausgerichtet (bisher 68). Wenn es um Aktien, ETFs oder andere Anlageklassen geht, hat Oanda im Vergleich zu seinen Konkurrenten einen großen Nachholbedarf. 

Oanda bietet insgesamt nur 107 handelbare Instrumente an, die meisten davon sind Währungspaare. Hier siehst du, wie sie im Vergleich zu anderen bekannten Brokern abschneiden:

VermögenswertOandaPepperstoneeToro
AktienN/A1,300 +2.000+ echte Aktien / 2.000+ CFDs
Währungspaare686047
Rohstoffe133114
Indizes162513
ETFsN/A100145
Kryptowährungen42026
Anleihen6N/AN/A
OptionenN/AN/AN/A
TermingeschäfteN/AN/AN/A

Oanda ist eindeutig eine gute Wahl für Devisenhändler, da sie keine Mindesteinzahlung, eine Mindesthandelsvolumen in einer beliebigen Währung (z.B. 1 Euro, 1 USD, usw.) und eine solide Plattform bieten. Wenn es um andere Anlageklassen geht, gibt es jedoch definitiv bessere Alternativen.

Die Trading Plattformen von Oanda

Oanda hat ein großartiges Angebot an Trading Plattformen. Hier sind die Möglichkeiten, die sie bieten:

  • Trading App: Eigene FxTrading App für Android und IOS
  • Web Trading Plattform: Ein WebTrader, zugänglich von jedem Webbrowser aus
  • Desktop Trading Plattform: Desktop Plattform für MAC und Windows Geräte zum Download
  • MT4 & MT5: Sowohl für den Desktop als auch als mobile App
  • Tradingview Plattform: In das eigene System integriert und als TradingView Partnerbroker auch über das TradingView System zugänglich)

Werfen wir einen Blick in ein paar der Highlights.

Die Trading App von Oanda

Unser Favorit unter den Oanda Plattformen ist die Mobile Trading App. Sie ist extrem schnell, leicht zu bedienen und unkompliziert. Schauen wir uns die wichtigsten Bereiche an.

Mobile Startseite

Die Startseite der mobilen Plattform von Oanda ist vollgepackt mit grundlegenden Funktionen, wie z.B. der direkten Sortierung durch die Anlageklassen im oberen Bereich und der Anzeige des Charts für jeden Vermögenswert im unteren Bereich sowie einem klassischen Menü im unteren Bereich, um zwischen den Bereichen der Plattform zu wechseln.

Die Trading app von Oanda 

Auf den ersten Blick fallen uns die Ähnlichkeiten zwischen Plus500 und Oanda auf, wenn es um die Plattformen geht. Beide haben das gleiche Layout mit einer Vermögenswertliste und einem Diagramm am unteren Rand des Bildschirms.

Leider konnten wir nirgends auf der Plattform eine Benachrichtigungszentrale finden. 

Ansicht der Vermögenswerte

Die Leidenschaft von Oanda für Einfachheit wird deutlich, denn es gibt keine spezielle Ansicht für Vermögenswerte – sondern wenn du auf einen Vermögenswert klickst, ändert sich das Diagramm im unteren Bildschirmteil und du kannst auf die Details klicken, um einige wichtige Informationen zu jedem Vermögenswert anzuzeigen.

Oanda Trading App Vermögenwertansicht 

Im Vergleich zu einigen Konkurrenten wäre eine eigene Vermögenswertansicht mit mehr relevanten Informationen zu jedem Vermögenswert, wie z.B. kundenspezifische Nachrichten, sicherlich hilfreich.

Auftragsplatzierung

Das Oanda Panel der mobilen Trading App von Oanda ist ein One-Stop-Shop für den Trade, da jeder Nutzer direkt vom Panel aus auch den Vermögenswert ändern kann, mit dem er handeln möchte.

Oandas Auftragsplatzierung in der Trading App  

Es ist zwar immer noch ein sehr effektives Tool, mit dem ein Trader viele Werte einstellen, seine Margin Risiken einsehen und vieles mehr kann. Wir haben jedoch das Gefühl, dass es sich nicht um ein Order Panel handelt, das für ein optimales mobiles Erlebnis entwickelt wurde, sondern eher um eine schnelle Kopie der Desktop Version.

Portfolio

Im Portfolio Bereich von Oanda kann der Nutzer Folgendes überprüfen:

  • Handel (Aktive Positionen mit Optionen zum Ändern oder Schließen eines Trades)
  • Aufträge (Ausstehende Aufträge)
  • Positionen (Dieselbe Ansicht wie “Handel” – mit der einzigen Möglichkeit, einen Trade zu schließen)
  • Aktivitäten (Ein allgemeiner Überblick über alle Vorgänge auf dem Konto, wie z. B. Einzahlungen, Abhebungen, gezahlten Provisionen, geschlossene Trades usw.).
Oandas Trading App Portfolio Bereich 

Der Portfolio Bereich ist sehr einfach und effektiv, und somit ein großer Pluspunkt für Oanda.

Nachrichten

Der Nachrichtenbereich der Trading App von Oanda ist lediglich eine Integration der von den DowJones bereitgestellten Nachrichten.

Oandas Nachrichtenbereich für die Trading App  

Es gibt keine Möglichkeit, deine Nachrichten anzupassen oder sie zu filtern. Letztendlich ist der Nachrichtenbereich nicht sehr hilfreich, sondern nur ein kleiner Vorteil, um ein paar zusätzliche Nachrichten zu erhalten.

Charting Tools

Wenn du dein mobiles Gerät horizontal drehst, schaltet die App automatisch in den Vollbildmodus für Charts.

Oandas Charting Tools für die Trading App 

Positiv zu erwähnen ist, dass die mobile Diagrammerstellung von Oanda schnell, reibungslos und insgesamt perfekt war. Die Charts waren reaktionsschnell und ermöglichten es uns, Indikatoren zu zeichnen und zu platzieren, ohne dass es zu Verzögerungen kam. 

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die mobile Trading App von Oanda mit Ausnahme des mobilen Order Panels für ihre Aufgaben gut geeignet ist. Negativ zu vermerken ist, dass wir gerne mehr integrierte Funktionen sehen würden, anstatt zusätzliche Browser Tabs aufrufen zu müssen, um Nachrichten, Wirtschaftskalender oder andere Ressourcen einzusehen.

Die Web Trading Plattform von Oanda

Die Trading Plattform im Web ist sehr kompakt, da sich so ziemlich alles, was ein Nutzer braucht, an einem Ort befindet. Schauen wir uns die wichtigsten Funktionen an:

Startseite

Auf der Startseite von Oandas Webplattform findest du so ziemlich alles, was du brauchst.

Oandas Web Plattform Startseite   

Auf einen Blick kann jeder Nutzer direkt von der Startseite aus auf die Vermögenswertansicht, die Nachrichten, das Portfolio und die Charting Tools zugreifen. Leider gibt es kein Benachrichtigungszentrum für wichtige Angelegenheiten.

Auftragsplatzierung

Das Fenster für die Auftragsvergabe ist definitiv gut optimiert und für Desktop Geräte konzipiert (deshalb hatten wir den Eindruck, dass die mobile Version mit kleinen Änderungen genau so aussieht wie diese). 

Auftragsplatzierung auf der Webplattform von Oanda 

Im Vergleich zur mobilen Version (der Trading App) gibt es ein paar mehr Optionen, denn in der mobilen Version kann der Nutzer nur zwischen "Market Order" und "Entry Order" wählen, während er in der Webversion zwischen "Market Order", "Limit Order" und "Stop Order" wählen kann.

Unterm Strich ist es eine vollständigere Version mit kleinen Vereinfachungen.

Nachrichten

Die Nachrichten auf der Webplattform von Oanda sind die gleichen wie in der Trading App. Sie erfordern das Öffnen eines zusätzlichen Tabs außerhalb der Plattform, um die in DowJones integrierten Nachrichten anzuzeigen.

Oandas Nachrichten auf der Webplattform 

Hier bemerken wir die polarisierenden Gegensätze, wenn es um die Integration geht. Auf der einen Seite hat die Plattform alles, was man braucht, an einem Ort. Auf der anderen Seite müssen wir, wenn wir zusätzliche Ressourcen benötigen, weitere Tabs und externe Ressourcen laden, da nichts Teil der Plattform ist.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Trading Plattform im Web ein großartiges Werkzeug ist, um deine Trades auszuführen und einfache Änderungen zu erledigen. Jedoch solltest du keine großen Erwartungen an die Recherche oder den Mehrwert der Plattform haben.

Die Desktop Trading Plattform von Oanda

Die Desktop Plattform von Oanda ist eine herunterladbare Version der Web Plattform mit einigen Optionen, für die du immer zusätzliche Tabs in deinem Webbrowser einrichten musst (was überhaupt keinen Sinn macht). Schauen wir uns ihre wichtigsten Funktionen an:

Startseite

In der Startseite der Desktop Plattform findest du alles, was du brauchst, genau wie in der Web Version.

Die Startseite der Desktop Plattform von Oanda 

Ein paar sehr wichtige Punkte sind zu beachten:

  • Bei den meisten Optionen auf der linken Seite handelt es sich lediglich um zusätzliche Tabs zum Laden der Ressourcen aus dem Web
  • Das erweiterte Charting ist nichts weiter als ein zusätzliches Fenster, das TradingView Charts lädt
  • Es gibt keinen Nachrichtenbereich

Es ist zwar eine nette Geste, eine Desktop Plattform bereitzustellen, aber wir empfehlen sie keinesfalls. Jeder Nutzer ist mit den Web Version oder der Trading App gut bedient. Die herunterladbare Desktop Version bringt keine großen Vorteile mit sich.

Oanda’s Recherche- und Analysetools

Wenn es um Forschung und Analyse geht, bietet Oanda die folgenden Tools:

  • Einen Wirtschaftskalender
  • Zugang zu StockTwits ohne die Möglichkeit, diese zu konfigurieren
  • MarketPulse Nachrichten
  • Wirtschaftliche Analyse
  • Nachrichten Feed von DowJones
  • Signale zur technischen Analyse von AutoChartist

Insgesamt haben wir das Gefühl, dass sie sich entschieden haben, einfach viele Tools anzubieten, ohne Rücksicht auf deren Qualität – Denn am Ende sind sie nicht sehr nützlich.

Oanda ist ein großartiger Forex Broker und sollte sich auf das konzentrieren, was er gut kann – ohne zu viele zusätzliche Tools anzubieten, die den Erwartungen nicht gerecht werden können.

Oanda’s Bildungstools

Auf der Oanda Website gibt es einen "Lernbereich", in dem einige textbasierte Einführungsartikel für diejenigen angeboten werden, die noch nicht viel über Broker oder das Trading wissen – Dazu gibt’s noch einige Webinare.

Insgesamt erfordern die Bildungstools von Oanda viel mehr Aufwand, um den Standards einiger Konkurrenten gerecht zu werden.

Abschließende Meinung zu Oanda

Oanda ist aus den folgenden Gründen eine gute Wahl für Anfänger, Fortgeschrittene und professionelle Devisenhändler bzw. Forex Trader:

  • Keine Mindesteinlage erforderlich
  • Kein Mindesthandelsvolumen von einer einzigen Währungseinheit
  • Keine Kommissionen
  • Seriöser und starker regulatorischer Rahmen

Auf der negativen Seite muss Oanda sein Angebot an Vermögenswerten verbessern, um mehr Märkte abzudecken. Auch sollte die Plattform Integration verbessert werden, um eine reibungslosere Kundenerfahrung zu ermöglichen.

Nach der derzeitigen Begutachtung von Oanda lässt sich das Urteil bilden, dass das 1996 gegründete Unternehmen einen klaren Weg vor Augen hat: Es will ein führender Forex Broker bleiben, anstatt andere Märkte zu übernehmen.

Wenn du ein Forex Trader bist, der einen sicheren Broker mit einem starken regulatorischen Rahmen und wettbewerbsfähigen Angeboten im Devisenhandel sucht, ist Oanda definitiv eine gute Wahl.

Verwandte Inhalte