Fragen

Sind ETFs sicherer als Aktien?

By Stefano Treviso , Updated on: Oct 18 2022.

Je nach Art ihrer Zusammensetzung sind ETFs im Vergleich zu einer einzelnen Aktie tendenziell ein diversifizierteres Finanzinstrument. So haben ETFs den Vorteil der Diversifizierung, was ETFs zu einer weniger riskanten Anlage macht.

Alle Finanzinvestitionen sind mit Risiken verbunden. Erfahrene Investoren wenden daher die Strategie der Diversifizierung an, um Risiken zu verringern.

Um dir die Risikominderung durch ETFs an einem Beispiel zu veranschaulichen, sehen wir uns den XLI an.

Der XLI steht für den Industrial Select Sector SPDR Fund (XLI), und ist ein börsengehandelter Fonds. Dieser Fonds ermöglicht Anlegern, in Amerikanischen Industriesektoren zu investieren. Hier findest du eine Grafik mit seiner Kursentwicklung seit dem Jahr 1999:

XLK ETF Kurschart 

Laut der ETF Datenbank ist die Aktie General Electrics (GE) mit einer Gewichtung von 3,89% ein Bestandteil des XLI ETFs.

Werfen wir nun einen Blick auf die Kursentwicklung der letzten Jahre von General Electrics:

General Electric Aktienkurs Chart 

Na, was siehst du?

Es wird offensichtlich, dass der Verlauf von GE nicht unbedingt atemberaubend ist. Ganz im Gegenteil. Der Aktienkurs ist seit dem Jahr 2000 ständig gesunken, und zwar so stark, dass das Unternehmen am 30. Juli 2021 eine Aktienzusammenlegung im Verhältnis 1:8 vornahm, mit dem Ziel, die Aktie besser aussehen zu lassen.

Dieses Beispiel veranschaulicht bereits das Risiko, das mit Einzelaktien in Verbindung steht. 

Im Gegensatz dazu ist die eigentliche Stärke von ETFs die Diversifizierung. Das heißt, man investiert hier nicht nur in einen Vermögenswert, sondern streut sein Kapital über verschiedene Vermögenswerte und stellt so sicher, dass nicht alle Eier in einem Korb liegen.

ETFs bieten Anlegern die Möglichkeit, in einem Korb von Währungen, Aktien einer bestimmten Branche, Rohstoffen usw. zu investieren. Da es sich bei ETFs um hochgradig konfigurierbare Finanzinstrumente handelt, sind sie eine hervorragende Wahl für Anleger, die ihre Portfolios diversifizieren und somit ihr Risiko streuen wollen.

Ausgewählte Broker für Einsteiger

Broker Top Eigenschaften
Visit

74-89% of retail CFD accounts lose money.

  • Wettbewerbsfähige Spreads in ihrem ECN Prime-Konto (ab 0,1 Pips)
  • Große Auswahl an Plattformen (MT4, MT5, TradingView und IBKR)
  • Über 23.000 + Aktien
Visit

74.34% of retail CFD accounts lose money.

  • Anpassbare oder entfernbare Hebel
  • Breites Angebot von Assets (10.000 +)
  • Wettbewerbsfähige Devisenprovisionen
Visit

74-89% of retail CFD accounts lose money.

  • Gut reguliert in mehreren Rechtsordnungen
  • Niedrige Latenz, schnelle Ausführung unter 30ms
  • Wettbewerbsfähige Spreads und niedrige Kommissionen ab 0,0 Pips auf ihrem Razor-Konto
Visit

69.9% of retail CFD accounts lose money.

  • Umfangreiches Angebot an Assets (mehr als 10.000+ Produkte)
  • Echte Aktien werden zusammen mit CFDs angeboten
  • Sehr wettbewerbsfähige Aktienhandelsprovisionen im Vergleich zu ähnlichen Brokern
Visit

Your capital is at risk.

  • Über 1.500.000+ Assets von mehreren Börsen weltweit
  • Alle Assets sind echte Aktien (es werden keine CFDs angeboten)
  • InvestIdeas-Bereich mit großartigen Analysen zu verschiedenen Aktien mit hohem Potenzial
  • 3% pro Jahr auf dem D-Konto (täglicher Zinszuwachs)

Verwandte Inhalte