Broker

Die 5 Besten ECN Broker für 2022

By Stefano Treviso , Updated on: Aug 31 2022.

Ein ECN Broker sorgt für mehr Transparenz und engere Spreads, indem er die Kundenaufträge (Handelsaufträge) über ein ECN Netzwerk (elektronisches Kommunikationsnetzwerk) zusammenführt. Dadurch können mehrere Broker um die Aufträge konkurrieren, was zu einer besseren Preisgestaltung und engere Spreads für den Trader führt.

Hier sind unsere 5 besten ECN Broker für 2022:

  • Oanda – Stärkster regulatorischer Rahmen und keine Kommissionen
  • Pepperstone – Engste Spreads und MT4, MT5 & cTrader Plattformen
  • AvaTrade – Leistungsstarke Handelsplattform mit Optionen auf Währungen
  • FP Markets – Bestes Angebot an Vermögenswerten insgesamt, mit mehr als 10.000+ Instrumenten
  • IC Markets – Wettbewerbsfähige Spreads mit MT4, MT5 & cTrader Plattformen

Bevor wir dir die logischen Gründe für unsere Wahl erklären, wollen wir ein paar Hintergrundinformationen über ECN Broker mit dir teilen.

Was ist ein ECN Broker?

Ein ECN Broker ist derjenige, der die Trades seiner Kunden über das ECN Netzwerk – ein elektronisches Kommunikationsnetzwerk – abgleicht und weiterleitet. Dieses ECN Netzwerk ist nichts anderes als ein globales elektronisches Trading Netzwerk ist, das verschiedene Liquiditätsanbieter miteinander verbindet. 

Dieses Netzwerk garantiert einen fairen Kurs, da der Wettbewerb auf elektronischem Wege stattfindet, und ein transparenteres Handelsumfeld ermöglicht, da alle Teilnehmer Zugang zu allen verfügbaren Kursen haben.

Wie funktioniert ein ECN Broker?

Eine der besten Möglichkeiten, die Funktionsweise eines ECN Brokers zu verstehen, ist der Vergleich mit einer anderen Art von Broker – in diesem Fall wählen wir einen STP Broker (Straight Through Processing).

Ein STP Broker nimmt eine Order (Handelsauftrag) entgegen und leitet sie sofort an einen anderen Broker oder Liquiditätsanbieter weiter.

STP Broker 

Ein ECN Broker nimmt einen Handelsauftrag entgegen und leitet ihn sofort an ein globales Netzwerk mit Hunderten von Marktteilnehmern weiter, die um den bestmöglichen Kurs konkurrieren.

ECN Broker 

Bei einem STP Broker können mehrere Dinge schief gehen. Hier ein gutes Beispiel: Ein Market Maker Broker (MM) (der niemals Kundenaufträge an den echten Markt sendet) kann vorgeben, ein STP Broker zu sein. In Wirklichkeit jedoch, sendet er seine Handelsaufträge lediglich an einen anderen STP Broker weiter – der ihm jedoch ebenfalls gehört. Hier ist also von keiner Transparenz oder guten Preisgestaltung die Rede.

Bei einem ECN Broker hingegen gibt es dieses Problem nicht. Hier werden die Orders gebündelt und elektronisch zum bestmöglichen Kurs zusammengeführt.

Vorteile und Nachteile eines ECN Brokers

Vorteile Nachteile
Bessere Preisgestaltung Die meisten ECN Broker verlangen Kommissionen, was für Trader mit geringem Handelsvolumen ein Nachteil sein kann
Engere Spreads  
Keine Manipulation von Seiten des Brokers (da er nicht gegen dich handelt)  

Einwandfrei – Nachdem wir nun die Grundlagen geklärt haben, kommen wir zu unseren 5 besten ECN Brokern für 2022:

1. Oanda – Stärkster regulatorischer Rahmen und keine Kommissionen

 

Oanda Logo 

 

Oanda ist ein 1996 gegründeter globaler FX Broker (Forex bzw. Devisen Broker) mit Hauptsitz in den USA, der sich auf den Devisenhandel über seine eigene Plattform spezialisiert hat.

Die wichtigsten Daten
Gesamtangebot an Vermögenswerten 104, davon 68 Währungspaare
EUR/USD Spread Dynamisch von 0 bis 0,8 Pips
Kommissionen Keine
Mindesteinlage Keine
Finanzaufsichtsbehörden FINRA, FCA, ASIC, MAS, IIROC, FFAJ
Handelsplattformen MetaTrader 4, MetaTrader 5 und die hauseigene Plattform

Der regulatorische Rahmen von Oanda besteht aus 5 hochrangigen Finanz Lizenzen der renommiertesten Regulierungsbehörden der Welt. Ein weiterer großer Vorteil ist die wettbewerbsfähige Preisgestaltung aufgrund der Integration mit ECN Netzwerken.

Die guten Seiten Die schlechten Seiten
  • Hervorragender regulatorischer Rahmen mit den besten Lizenzen aus der ganzen Welt
  • Einfach zu bedienende und freundliche Plattformen, die für Anfänger bis hin zu Profis geeignet ist
  • Günstige Spreads und niedrige Mindesthandelsgrößen
  • Äußerst begrenztes Angebot an Vermögenswerten
  • Alle Vermögenswerte sind CFDs

Wenn es um den vertrauenswürdigsten Forex Broker mit einem ECN Angebot geht, schlägt Oanda seine Konkurrenten um Längen. Ihre eigene, benutzerfreundliche Plattform und ihre wettbewerbsfähigen Kurse ohne Kommissionen sind definitiv führend auf dem Markt.

2. Pepperstone – Engste Spreads und MT4, MT5 & cTrader Plattformen

 

Pepperstone Logo 

 

Pepperstone ist ein australischer Broker, der 2010 gegründet wurde und 6 Finanz Lizenzen besitzt, von denen 4 zu höchst angesehenen Finanzaufsichtsbehörden weltweit gehören. Sein größtes Alleinstellungsmerkmal ist das wettbewerbsfähige Kontoangebot mit Spreads ab 0 Pips und ECN Kursen.

Die wichtigsten Daten
Gesamtangebot an Vermögenswerten Über 1.600 CFDs, davon 60 Währungspaare
EUR/USD Spread Je nach Kontoart:
  • Dynamisch von 0 bis 0,6 Pips auf dem Standard Konto
  • Ab 0 Pips auf dem Razor Konto
Kommissionen Keine Kommissionen auf dem Standard Konto und $ 7 pro Lot auf dem Razor Konto
Mindesteinlage 200 €
Finanzaufsichtsbehörden BaFin, FCA, ASIC, ADGM, CySec, SCB, CMA
Handelsplattformen MetaTrader 4, MetaTrader 5 und cTrader

Pepperstone bietet nur Metatrader 4, 5 und cTrader als Handelsplattformen an. Ihr größter Vorteil ist ihr Razor Konto, das aufgrund der ECN Kurse Kommissionen ab $ 3,5 pro Lot und Spreads ab 0 Pips bietet.

Die guten Seiten Die schlechten Seiten
  • Großartiger regulatorischer Rahmen, bestehend aus 7 Finanz Lizenzen
  • Geringe Latenz und schnelle Ausführung von Trades
  • Branchenführende Spreads ab 0 Pips auf deren Razor Konto
  • Alle Vermögenswerte sind CFDs und es gibt keine Möglichkeit, echte Aktien zu kaufen (ein negativer Punkt für Aktienhändler)
  • Die Recherche- und Analyse-Tools für Forex Trader sind nicht in die Plattform integriert

Für Trader mit hohem Handelsvolumen, die eine professionelle und bekannte Plattform mit wettbewerbsfähigen Spreads suchen, ist Pepperstone definitiv eine gute Wahl!

3. AvaTrade – Leistungsstarke Handelsplattform mit Optionen auf Währungen

 

AvaTrade Logo 

 

AvaTrade ist ein multinationaler Broker mit mehr als 7 Finanz Lizenzen, der sich auf den Devisenhandel (Forex Trading) und den Handel mit Optionen über seine eigenen Handelsplattformen spezialisiert hat.

Die wichtigsten Daten
Gesamtangebot an Vermögenswerten 1.000+
EUR/USD Spread Spread Dynamisch – ab 0,9 Pips
Kommissionen Keine
Mindesteinlage €, $, £ – 100
Finanzaufsichtsbehörden ASIC, FFAJ, CBI, IIROC, CySec, FSA, ADGM, ISA
Handelsplattformen MetaTrader 4, MetaTrader 5 und ihre eigene Plattform

Auf den ersten Blick sieht das Angebot von AvaTrade nicht besonders konkurrenzfähig aus. Der Bereich, in dem du jedoch wirklich auf deine Kosten kommst, ist die hauseigene Plattform für Währungsoptionen (Optionen auf Devisen)!

Die guten Seiten Die schlechten Seiten
  • Schutz vor schlechten Trades über AvaProtect
  • Große Plattformvielfalt (MT4, MT5 und die Hauseigene Plattform)
  • Eigene Handelsplattform für Optionen
  • Mangelnde Vielfalt beim Angebot an Vermögenswerten (insbesondere bei Aktien, ETFs usw.)
  • Teure Inaktivitätsgebühr
  • Keine Multi Charting Tools
  • Hohe Mindesthandelsgrößen

Bist du ein professioneller Trader bist & weißt ganz genau, was du tust, wirst du definitiv einen unglaublichen Mehrwert in AvaTrade’s Angebot an benutzerdefinierten Währungsoptionen finden! AvaTrade wird dir erlauben, auf ganz neuen Ebenen zu spekulieren & interessante Hedging Strategien für dein Portfolio zu erforschen!

4. FP Markets – Bestes Angebot an Vermögenswerten insgesamt, mit mehr als 10.000+ Instrumenten

 

FP Markets Logo 

 

FP Markets ist ein 2005 gegründeter australischer Broker, der sich auf das CFD Trading spezialisiert hat. Sein Angebot umfasst mehr als 10.000+ Vermögenswerte mit ECN Zugang und DMA Zugang.

Die wichtigsten Daten
Gesamtangebot an Vermögenswerten 10.000+
EUR/USD Spread Spread Dynamisch – von 0 bis 1,2 Pips
Kommissionen
  • Standard Konto: Kostenlos
  • Raw Konto: $ 3 pro Lot und Trade. 
Für Aktien gibt es verschiedene Kontoarten mit hybriden Gebühren wie 10 € Mindestbetrag zzgl. 0,1% Kommission
Mindesteinlage 100 €
Finanzaufsichtsbehörden ASIC, CySec, FSA
Handelsplattformen MetaTrader 4, MetaTrader 5 und die eigene Plattform

Das größte Alleinstellungsmerkmal von FP Markets ist definitiv das umfangreiche Angebot an Vermögenswerten in Verbindung mit den bekannten professionellen Handelsplattformen (MT 4 & 5), als auch den ECN und DMA Kursen – Das bedeutet, dass der Broker nicht gegen dich handelt.

Die guten Seiten Die schlechten Seiten
  • Anpassbare Hebelwirkung
  • Über 10.000 Vermögenswerte
  • Günstige Kommissionen für den Devisenhandel (FX)
  • Keine ETFs verfügbar
  • Die Kommissionen für den Aktienhandel sind im Vergleich zu ähnlichen Wettbewerbern sehr hoch
  • Die Website ist langsam und unübersichtlich
  • Die meisten Zahlungsmethoden sind gebührenpflichtig

Solltest du als Trader auf der Suche nach einem ECN Broker oder DMA Broker sein, mit einem möglichst hohem Angebot – besonders im Bereich von Aktien – dann ist FP Markets als Gesamtanbieter definitiv eine gute Wahl für dich!

5. IC Markets – Wettbewerbsfähige Spreads mit MT4, MT5 & cTrader Plattformen

 

IC Markets Logo 

 

IC Markets ist ein australischer Broker, der sich auf den Devisenhandel spezialisiert hat. Er bietet Metatrader 4, 5 und cTrader an, begleitet von maßgeschneiderten Kontoangeboten mit Spreads ab 0 Pips und niedrigen Kommissionen.

Die wichtigsten Daten
Gesamtangebot an Vermögenswerten 2.000+
EUR/USD Spread Spread Dynamisch – Von 0 bis 0,6 Pips
Kommissionen
  •  Standard Kondo: Keine Kommissionen, sondern einen Spread Aufschlag von 1 Pip auf die erhaltenen Interbankenpreise
  • Raw Spreads Konto: $7 pro Lot Round Turn (RT)
Mindesteinlage 200€
Finanzaufsichtsbehörden ASIC, CySec, FSA
Handelsplattformen MetaTrader 4, MetaTrader 5 und die eigene Plattform

Der größte Vorteil von IC Market ist definitiv das Raw Spreads Konto, das Zugang zu ECN Kursen mit einer Kommission von $ 7 pro Lot Round Turn (RT) bietet.

Die guten Seiten Die schlechten Seiten
  • Anpassbare Hebelwirkung
  • ECN Kurse
  • Mäßiges Plattformangebot (cTrader, MT4, MT5)
  • Begrenztes Angebot an Vermögenswerten (auch keine ETFs)
  • Alle Vermögenswerte sind CFDs

IC Markets kann eine gute Wahl für erfahrene Trader mit großen Handelsvolumen sein – Denn diese können ihre Kosten der Kommissionen durch das attraktive Angebot der Raw Spreads Konto ausgleichen.

Häufig gestellte Fragen

Was ist besser, ein ECN Broker oder ein STP Broker?

Ein ECN Broker ist weitaus besser als ein STP Broker, da ersterer Aufträge elektronisch zusammenführt und an ein globales Netzwerk mit fairem Wettbewerb, besseren Kursen und engeren Spreads weiterleitet, während ein STP Broker bestimmte Broker oder Liquiditätsanbieter auswählt, an die er seine Handelsaufträge weiterleitet.

Wie verdienen ECN Broker Geld?

ECN Broker verdienen ihr Geld hauptsächlich durch Kommissionen, die für das Eröffnen und Schließen von Trades erhoben werden. Die meisten ECN Forex Broker haben zum Beispiel eine Standardkommission pro gehandeltem Lot (100.000 Währungseinheiten). Das heißt, wenn der Broker eine Provision von 2 € pro Lot mit einem Mindestbetrag von 2 € berechnet, zahlst du jedes Mal, wenn du einen Trade unter 100.000 Währungseinheiten eröffnest und schließt, letztlich 4 €.

Gibt es Spreads bei ECN Konten?

Ja, ECN Konten erheben einen Spread. Der Unterschied besteht darin, dass sie i.d.R. viel enger sind als die Standard Spreads anderer Broker, da der Liquiditätspool, mit dem ein ECN Broker verbunden ist, viel größer und wettbewerbsfähiger ist als jeder andere. D.h. die anfallenden Kosten bei ECN Konten sind geringer.

Ist eToro ein ECN Broker?

eToro ist kein ECN Broker. eToro ist sowohl ein Market Maker Broker als auch ein Broker mit direktem Marktzugang – je nachdem, mit welchen Vermögenswerten du handelst.

Verwandte Inhalte